Archiv der Kategorie: Konzert

Gottesdienst am 24.06.2018

Kantate „Herr, wie du willt, so schick’s mit mir“ (BWV 73) von J. S. Bach im Gottesdienst um 9:30 Uhr am 24. Juni 2018 mit  Karin Hartl, Sopran; Harald Thum, Tenor; Klaus Hopp-Wiehl, Bass. Capella St. Mattei unter der Leitung von Frau Maraike Mahnke.

Am Ende des Gottesdienstes wurde Frau Mahnke durch Kirchenmusikdirektor Reinhold Meiser und Dekan Thomas Schwarz verabschiedet. Die Kirchenmusikpraktikantin in St. Matthäus im Jahr 2017/2018 tritt zum 1.7.18  eine neue Stelle an.

Fotos: Wolfgang Schoder

Konzert des Jugendkammerchors Ingolstadt am 5. Mai 2018

Konzert des Jugendkammerchors Ingolstadt am 5. Mai 2018 „Ain’t misbehavin‘“ unter der Leitung von Eva-Maria Atzerodt

Fotos: privat

Stunde der Kirchenmusik

Stunde der Kirchenmusik am 25.11.2017: Johannes Brahms, Ein deutsches Requiem

Fotos: Maren Michaelis / Annette Cecetka-Thomas

Stunde der Kirchenmusik am 11.11.2017

Stunde der Kirchenmusik mit dem Madrigalchor Neuburg, dem Chor Windrose und Maraike Mahnke an der Orgel am Samstag, 11.11.17

Fotos: Maren Michaelis

Stunde der Kirchenmusik mit dem Chor der Auferstehungskirche Wolnzach am 24.9.17.

Stunde der Kirchenmusik mit dem Chor der Auferstehungskirche Wolnzach am 24.9.17.
Unter der Leitung von Martin Pause kam „The Latin Jazz Mass“ von Martin Völlinger zu Aufführung.

Foto: Maren Michaelis

Benefizkonzert des Gospelchors Kösching für den Förderverein „Beratungszentrum für Frauen Ingolstadt e.V.“ am 13. Mai 2017

Benefizkonzert des Gospelchors Kösching für den Förderverein „Beratungszentrum für Frauen Ingolstadt e.V.“ am 13. Mai 2017

Fotos: Susanne Walter

Bläserserenade mit Barock bis Pop

Bläserserenade am Sonntag, 24. Juli mit Barock bis Pop
Bläser der Mennoniten- und der St. Matthäusgemeinde
Leitung: Anna-Magdalena Prell und Reinhold Meiser

Fotos: Uli Seidler

Ricercare – Auf der Suche von Ost nach West

Unter dem Titel „Ricercare – Auf der Suche von Ost nach West“ ließ Prof. Suleiman am Sonntagabend, 17. Juli 2016,  gemeinsam mit vier weiteren Künstlern aus verschiedenen Kontinenten Teile aus dem „Musikalischen Opfer“ von Johann Sebastian Bach aufleben. Weitere Programmpunkte waren Werke von Mozart, Penderecki u. a. Der Erlös des Konzertes kam der Turmsanierung zugute.

Fotos: Uli Seidler und Maren Michaelis