Festgottesdienst zum Reformationstag 2019

Festgottesdienst zum Reformationstag am 31. Oktober 2019 mit anschließendem Empfang im Gemeindehaus

Die Kanzelrede in diesem Festgottesdienst unter dem Motto „Du bist frei“  hielt Herr Eduard Kopp, Theologe und Mitherausgeber der Zeitschrift “Chrismon”. Durch die Liturgie führte Dekansehepaar Gabriele und Thomas Schwarz. Musikalisch wurde der Gottesdienst durch den Posaunenchor Matthäus-Mennoniten gestaltet. An der Orgel spielte Micha Haupt, Assistent in der Kirchenmusik.

Foto: Sebastian Wieder