Aktuelles

Evangelische Termine
Hier geht es zu allen Gottesdiensten und Veranstaltungen [mehr…]

Besondere Veranstaltungen:

„MONAT“sausträger gesucht!
Gehen Sie gerne spazieren – allein oder in Begleitung, mit Kinderwagen oder mit Hund? Dann könnten Sie dabei doch den “MONAT”, unsere Gemeindezeitung mit aktuellen Informationen aus den evangelischen Kirchengemeinen Ingolstadts, in die Briefkästen Ihrer Nachbarn stecken! Wir suchen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die bereit sind, sechs Mal im Jahr den “MONAT”  auszutragen. Sie können selbst bestimmen, wie viele Exemplare Sie austragen möchten. Über Ihre Hilfe freut sich das Team der Hauptamtlichen von St. Matthäus. Rufen Sie doch einfach bei Frau Rottler, unserer Sekretärin, an:  Tel. 0841 / 933713.

Familiengottesdienst „Mit Martin mutig werden“, Sonntag, 24.9. 11:00 Uhr, Matthäuskirche
Am 31.10.2017 jährt sich der Thesenanschlag durch den Mönch Martin Luther in Wittenberg zum 500. Mal. Diese fünfundneunzig Thesen werden als Auftakt zu der Bewegung gesehen, die „Reformation“ genannt wird. In diesem Gottesdienst für Kinder und Erwachsene reisen wir in das 16. Jahrhundert zurück und erleben in kleinen Spielszenen nach, was zur Reformation geführt hat. Entscheidend dafür war, dass der junge Mann und spätere Reformator Martin Luther seine Angst überwinden konnte . Was Martin ermutigt hat, macht bis heute Mut. Flotte Lieder prägen uns die ermutigende Botschaft des Evangeliums ein.

Ökumenische Tafel zwischen Matthäuskirche und Franziskanerkirche, Sonntag, 24.9., 12:00 Uhr
Als ökumenisches Ausrufezeichen der katholischen Gemeinde St. Moritz / Münster, dem Konvent der Kapuziner und der ev. Kirchengemeinde St. Matthäus ist die ökumenische Tafel zwischen der Matthäuskirche und der Franziskanerkirche gedacht. Wir freuen uns, wenn Sie kommen und mitwirken, dass eine gut gefüllte und geschlossene Tafel zwischen den beiden Kirchen entsteht. Bitte bringen Sie Essen und Getränke sowie einen Krug mit. Die Festtafel wird mit 100 Liter Freibier versorgt und mit dem Posaunenchor St. Matthäus – Mennoniten eröffnet. Humoristische und romantische Auszüge aus Martin Luthers Tischreden bereichern die Festtafel. Herzliche Einladung!

Stunde der Kirchenmusik, Sonntag, 24.9., 19:30 Uhr, Matthäuskirche
Zur Aufführung kommt die Latin-Jazz-Mass unter der Leitung von Martin Pause. Herzliche Einladung.

Filmsoirée, Montag, 25.9., 19:30 Uhr, Matthäus-Saal
An diesem Abend zeigen Frau Renate Pfender und Pfarrer Christian Bernath den Dokumentarfilm „Communauté Taizé” (Frankreich 2005). Neben dem Einblick in die Geschichte von Taizé vermittelt er den Blick der faszinierenden Persönlichkeit des Frère Roger, der sein Leben lang Jugendlichen zugehört hat. Der Eintritt ist frei.

Erntedankfest, Sonntag, 1.10., 10 :00 Uhr, Matthäuskirche und Gemeindehaus
Ein festlicher Gottesdienst zu Erntedank in der bunt geschmückten Kirche eröffnet das Gemeindefest. Gleichzeitig feiern die Kinder ihren eigenen bunten Gottesdienst im Gemeindehaus. Danach treffen sich alle im 1. Stock des Gemeindehauses wieder, wo das Mittagessenbuffet mit selbstgemachten Salaten, Broten und anderen leckeren Speisen wartet. Kaffee und Kuchen, ein Programm für die Kinder und andere Überraschungen runden das Fest ab. Herzlich willkommen!

Fahrt der aktiven Senioren nach Nürnberg, Mittwoch, 4.10.
Dieser Ausflug am 4. Oktober führt zur Sonderausstellung „Welt im Wandel. Luther, Kolumbus und die Folgen” im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg. Der Treffpunkt am Nordbahnhof Ingolstadt ist um 9:45 Uhr. Die Kosten für Zugfahrt, Eintritt und Führung betragen 20,-€. Um Anmeldung im Pfarramt unter der Nummer 0841 / 933713 wird gebeten. Verantwortlich: Pfarrer Christian Bernath

Goldene Konfirmation, Sonntag, 8.10., 10:00 Uhr, Matthäuskirche

Filmgottesdienst „Luther“, Sonntag, 15.10., 11:00 Uhr, Matthäuskirche
In diesem Gottesdienst mit Chorgesang und besonderer Musik werden ausgewählte Filmszenen aus dem Spielfilm „Luther“ von Eric Till aus dem Jahr 2003 gezeigt. Sie vermitteln einen stimmungsvollen, weitgehend differenzierten Blick in ein Jahrhundert der geistig-religiösen wie auch gesellschaftlichen Aufbrüche, die sich in den Lehren Martin Luthers manifestieren. Der Film wurde zum Teil an Originalschau­plätzen wie der Wartburg gedreht.

Matthäus um Elf, Sonntag, 22.10., 11:00 Uhr, Matthäuskirche
Zum 500-jährigen Reformationsjubiläum heißt es bei Matthäus um Elf am 22. Oktober um 11 Uhr in der Matthäuskirche: Warum bin ich eigentlich evangelisch? Der Gottesdienst beschäftigt sich mit der Frage, was „typisch“ evangelisch ist und wie evangelischer Glaube in der heutigen Zeit gelebt werden kann. Die Musik dazu kommt vom Bläserchor St. Matthäus – Mennoniten.

Festgottesdienst mit Kantate „Ein feste Burg ist unser Gott“ zum Reformationstag, Dienstag, 31.10.2017, 10:00 Uhr, Matthäuskirche

Einladung-Reformationsfest2017

Ökumenischer Kinderbibeltag am Buß- und Bettag, 22.11., 9:00 Uhr bis 12:30 Uhr, Gemeindehaus
Am Buß- und Bettag sind 6- bis 11- jährige Mädchen und Jungen herzlich zum sechsten ökumenischen Kinderbibeltag von St. Matthäus und Münster / St. Moritz unter dem Motto „Komm, ich zeig dir meine Kirche“ eingeladen. Gemeinsam finden wir heraus,  was die beiden großen Stadtkirchen St. Matthäus und Münster an geheimnisvollen Ecken und ungeahnten Überraschungen bereithalten. Natürlich bleibt auch Zeit zum Singen, Spielen und Kreativwerden. Beginn ist um 9:00 Uhr, mit Frühstück um 8:00 Uhr. Nach einem leckeren Mittagessen und dem gemeinsamen Abschluss mit den Eltern endet der Kinderbibeltag um 12:30 Uhr. Genauere Information sind dem Flyer [PDF-Download] zu entnehmen. Anmeldung bei den ReligionslehrerInnen oder bei Pfarrerin Maren Michaelis, Tel. 0841 / 99393219 oder maren.michaelis@elkb.de

[PDF-Download]