Christvesper am Heiligen Abend

In diesem Gottesdienst wurden nicht nur die alt bewährten Weihnachtslieder wie „Nun freut euch, ihr Christen“, „Stille Nacht“ und „O du fröhliche“ gesungen – begleitet von Trompeten- und Orgelmusik durch Herrn Hans Jürgen Huber und Herrn Kirchenmusikdirektor Oliver Scheffels. In der Predigt erzählte Frau Dekanin Gabriele Schwarz Hintergründe zum Song „Driving home for Christmas“ des britischen Sängers Chris Rea und stellte ihn in einen Zusammenhang mit der Weihnachtsgeschichte nach Lukas. Selbstverständlich war die Melodie auch von der Orgel zu hören.