Ein etwas anderes Orgelkonzert am 2. Weihnachtsfeiertag

„Von Nussknackern, Schlittenfahrten und Märchenopern“ lautete der Titel eines besonderen Orgelkonzerts am 2. Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember um 18 Uhr in der Matthäuskirche.
KMD Oliver Scheffels spielte Bearbeitungen bekannter Weihnachtslieder wie „Jingle Bells“ oder „Stille Nacht“, Orgeltranskriptionen von Leroy Andersons „Sleigh ride“, Humperdincks „Abendsegen“ aus der Märchenoper „Hänsel und Gretel“ sowie Tschaikowskys „Nussknacker-Suite“.