Erntedankfest am 1. Oktober

Das Erntedankfest in St. Matthäus startete mit einem familienfreundlichen Gottesdienst um      10 Uhr. Der Altarraum bot einen bunten Anblick aus Blumen, Obst und Gemüse. Auch in diesem Jahr stellte Frau Dagmar Seidler ein Kunstwerk aus Erntedankgaben zusammen, das Augen und Herz erfreute. Nach dem Gottesdienst feierten Große und Kleine im Gemeindehaus zusammen weiter. Es gab leckeres Essen vom Mitbring-Buffet, Getränke, Kaffee und Kuchen. Die Kinder hatten dank der Konfis Spaß bei einem Spiel- und Bastelprogramm. Herzlichen Dank dafür und natürlich allen, die Kuchen, Salate und Fingerfood fürs Mittagessenbuffet gebracht und vor Ort  geholfen haben: in der Kirche und in der Küche, beim Vorbereiten und Aufräumen im ganzen Haus!