Seniorentreff am 18. Januar

An diesem Nachmittag entführte die Geschichtenerzählerin Ulrike Mommendey ihre ZuhörerInnen in winterliche Welten. Eis, Kälte und Schnee standen im Mittelpunkt, als Frau Mommendey von Schneefrauen und Väterchen Frost erzählte. Durch ihr ausdrucksstarkes Erzählen erwachten die Figuren der Märchen zum Leben. Die Gäste ließen sich dabei gerne zum Mitmachen einladen. Stimmungsvolle Klänge von Harfe, Akkordeon und Kalimba sorgten dafür, dass Schneestürme und eisige Winde beinahe durch den Matthäus-Saal zu toben schienen.

Vielen Dank für diese eindrucksvolle Fantasiereise in die Märchenwelt Russlands und Japans! Und natürlichen vielen Dank dem Seniorentreff-Team, das wie immer eine gastfreundliche Atmosphäre zauberte.

Fotos: Rosi Bachmann, Maren Michaelis